VzF Taunus

Frühförderung

Die Interdisziplinäre Früh­förder­stelle befindet sich zentral in Oberursel. Sie bietet allen Kindern des Hoch­taunus­kreises, die sich motorisch, sensorisch, sprachlich, emotional und/oder sozial nicht alters­gemäß entwickeln, indivi­duelle pädago­gische Beglei­tung und eine medizinisch-therapeu­tische Behandlung.

Unsere hellen Räume für Physio­therapie, Ergo­therapie und Logo­pädie sind speziell auf Säug­linge und Kinder ausge­richtet und verfügen über eine hohe qualita­tive Ausstattung.

Allen Eltern, die sich Sorgen über die Entwicklung ihres Kindes machen oder Fragen zu Erziehung und Kommuni­kation haben, steht eine vertrau­liche Beratung kosten­frei offen.

Unser Team, bestehend aus Pädagogen und Therapeuten, verfügt über umfang­reiche Zusatz­qualifi­kationen, um Kinder von ihrer Geburt an bis zur Einschu­lung - ob mit vorlie­genden ange­borenen schweren Schädi­gungen/Syn­dromen oder mit leichten Teil­störungen - kompetent zu thera­pieren und zu fördern.

Unsere Therapie- und Förder­prozesse sind ganz­heitlich und familien­orientiert. Daher sind der Kontakt und das inter­diszi­plinäre Gespräch insbe­sondere mit den Eltern, sowie mit allen Fach­kräften (Arzt, Erzieher/in), die an den Maß­nahmen für das Kind beteiligt sind, ein wichtiger Bestand­teil. Gemein­sames Ziel ist, die Kinder indivi­duell in ihrer Entwick­lung zu fördern, so dass sie ihre Anlagen und Fähig­keiten optimal entfal­ten können.

Wichtiges

Therapien in den Kitas des VzF Taunus

In allen unseren Kindertages­stätten können die Therapien in eigenen Behandlungs­räumen während der Betreuungs­zeiten Ihrer Kinder durchgeführt werden!

Kostenübernahme

Laut Sozialgesetzbuch haben Eltern Anspruch auf Hilfe. Deshalb sind unsere pädagogischen und beratenden Tätigkeiten für Sie kostenlos. Für die Therapien benötigen wir ein Rezept vom Kinderarzt, so dass diese Kosten durch die Krankenkasse abgedeckt sind.

Bobath-Kurszentrum

Wir sind ein anerkanntes Bobath-Kurszentrum und führen Refresher­lehrgänge für diese Therapie auf neuro­physiolo­gischer Grundlage für die Behandlung von Säuglingen und Kindern durch.