VzF Taunus

Aktuelles, News und Termine

04 Mai 2018

Stadt Rosbach setzt auf den VzF Taunus bei Bau und Betrieb einer neuen Kita

Die Unterschriften sind gesetzt: VzF Taunus und die Stadt Rosbach schließen Verträge zum Neubau und Betrieb der Kita in der Sang

Die Bevollmächtigten des VzF Taunus und der Stadt Rosbach haben nun die Verträge zum Bau und Betrieb der Kita im Neubaugebiet „Die Sang“ in Rosbach unterzeichnet. In der integrativen Kita wird es 2 x 4 Gruppen geben, räumlich getrennt finden hier zwei Kinderkrippengruppen mit bis zu zwölf Kindern sowie sechs Ü3-Gruppen mit je bis zu 25 Kindern Platz. Der Neubau soll neben den Gruppenräumen viel Platz für Spiel und Bewegung bieten – und das für alle Kinder, ob mit Handicap oder ohne. Die Eröffnung der Kita ist für März 2020 geplant.
„Wir haben uns für den VzF Taunus als Träger entschieden, da der Verein mit seinem integrati-ven, pädagogischen Ansatz sowie bei der Wirtschaftlichkeit restlos überzeugen konnte“, so Bürgermeister Thomas Alber. Insbesondere der integrative Ansatz mit eigenem Personal (Therapeuten für Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie) ist zukunftsweisend. So werden die Kinder bereits bei ihrem alltäglichen Aufenthalt in der Kita erforderlichen zusätzlichen Therapieformen zugeführt und präventiv Verhaltensauffälligkeiten behandelt. Für die Eltern ergibt sich der Vorteil, dass aufwändige Besuche von Fachtherapeuten nach dem Kitabesuch größtenteils entbehrlich werden. Die Kooperation von Pädagogen mit Spezialtherapeuten ist durch diese besondere Konstellation sichergestellt.

Der Verein blickt auf eine fast 50-jährige Geschichte zurück – immer ging es um die Integration und die Unterstützung von Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigung. Mittlerweile betreibt der VzF unter anderem elf Kitas, eine Frühförderstelle, organisiert Betreutes Wohnen und therapeutisches Reiten. Erst kürzlich erhielt die VzF-Kita Eichwäldchen in Oberursel eine Auszeichnung für besonderes Engagement für Kinder mit Down-Syndrom.

„Wir sind sehr stolz auf das Vertrauen, das die Stadt Rosbach in uns setzt“, so Nasser Djafari, Vorstandsvorsitzender des VzF Taunus. „Mit der Kita werden wir das neue Stadtquartier „Die Sang“ bereichern und integrative Kinderbetreuung auf höchstem Niveau anbieten.“

Gebaut wird die neue Kita auf den rund 4200 Quadratmeter großen Grundstücken Eisenkrain 2-10 in Rosbach.


zurück